Nachhaltigkeit ist unsere höchste Priorität!

Nachhaltiges Handeln und andere Menschen zu Selbigem anleiten ist unsere absolute Passion und Priorität!

Deswegen versuchen wir so ressourcenschonend wie möglich zu arbeiten. Dazu gehört neben der Verwendung von Secondhand-Kleidung als Grundlage für unsere Designs, der umweltschonende und bedachte Umgang mit Arbeitsmitteln wie Wasser, Strom etc., die Verwendung von nachhaltig produzierten Arbeitsmaterialien, Verwendung von recyclebaren Verpackungen aus Glas und Papier, sowie auch die Reduktion unseres Papierverbrauchs bzw. Verwendung von Recyclingpapier.

Auch bei unseren Zulieferern und Kooperationspartnern ist uns dieses Handeln sehr wichtig!

 

Umso mehr freuen wir uns darüber, das u.a. unser Zulieferer C. Kreul ebenfalls viel Wert auf ökologische Aspekte legt:

 

"Ressourcenschonendes Arbeiten ist für uns schon lange selbstverständlich. Wir bereiten Abwässer in der hauseigenen Anlage fachgerecht auf, um den Schadstoffausstoß in die Umwelt zu minimieren. Wir verzichten möglichst auf aggressive Rohstoffe und Reinigungsmittel. Um Strom und Wasser zu sparen, gestalten wir unsere Produktionsabläufe so effizient wie möglich. Zusätzlich produzieren wir eigenen Strom über eine Solaranlage auf dem Gebäude. Unsere Rohstoffe werden nach Möglichkeit von lokalen Lieferanten bezogen, auch wenn das mitunter etwas teurer sein kann – die kürzeren Transportwege, die nachvollziehbare Lieferkette bis hin zu den Arbeitsbedingungen der Menschen beim herstellenden Betrieb sind uns das wert und geben uns das gute Gefühl, richtig zu handeln." - Kreul